CHANCE-MALL, Olaf Löbl, Strategy und Trade Consult
Die unabhängige Strategie- und Außenwirtschaftsberatung


"Das Unternehmen"


 

Wir sind fokussiert auf die speziellen Belange von Unternehmen der Branchen: Maschinenbau, Medizintechnik, Sicherheitstechnik, Umwelttechnik, Bauwirtschaft, Logistik etc.

In den letzten Jahren hat, neben allen wichtigen Analyse- und Vorbereitungsmaßnahmen die direkte Begleitung (Coaching) der Umsetzung der Beratungsergebnisse für unsere Mandanten stetig an Bedeutung gewonnen.
Unser Geschäftsmodell ist seit vielen Jahren genau darauf ausgerichtet.

Zum einen sind es:

Unternehmens- oder Branchenspezifische sowie auch technisch orientierte Strategieprojekte innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes, mit denen uns unsere Mandanten betrauen.

Zum anderen sind es:

komplexe Markterschließungsprojekte im Ausland.


Ein regionaler Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Einführung von Produkten in interessante Märkte mit nichteuropäischen Kulturen. Dabei liegen unsere besonderen Kontakte und Erfahrungen in arabisch geprägten Ländern.

Eine logistische Drehscheibe im arabischen Markt bildet Dubai. Mit den dortigen Erfordernissen und Besonderheiten sind wir bestens vertraut. Von dort aus kann auch eine ausgezeichnete Distribution von Produkten nach Asien und Nordafrika erfolgen.

Der nordafrikanische Markt, insbesondere der zukunftsträchtige libysche Markt entwickelt sich zu einer zweiten logistischen Drehscheibe, an deren Entwicklung wir von Beginn an partizipieren und auch Sie über direkte Marktkontakte teilhaben lassen möchten.


Im Bereich der Außenwirtschaftsberatung überlassen wir nichts dem Zufall.
Wir bereiten unsere Mandanten und deren Mitarbeiter im ersten Schritt auf die grundlegenden Erfordernisse des Auslandsgeschäftes vor. Wir beraten die Geschäftsführung und schulen bei Bedarf Mitarbeiter. Ebenso unterstützen wir Unternehmen, die im Ergebnis unserer Analysen noch nicht stark genug für das Auslandsgeschäft sind - zusammen mit geeigneten Partnern - Wege zu finden, um diese Voraussetzungen so bald als möglich zu erreichen.

Im zweiten Schritt erfolgt eine spezielle Beratung zum ausgewählten Markt. Es werden Spezialisten hinzugezogen, Kontakte vermittelt, Gesprächstermine vor Ort vereinbart, die auf Wunsch von einem Berater oder einem Projektteam unseres Hauses begleitet werden.

Für viele kleinere und mittelgroße Unternehmen sind in Stufe 3 unsere direkten Auslandspartner eine gute Chance. Hierüber können in einer Art „vorläufiger Vor-Ort Repräsentant“ erste Erfahrungen mit der Handelbarkeit der hergestellten Produkte bzw. der Nachfrage nach Dienstleistungen gewonnen werden, ohne schon die höheren Kosten einer kompletten Vertragsgestaltung mit Distributoren oder aber für die Gründung eigener Vertriebs- und Serviceniederlassungen investieren zu müssen.

Im Bereich der Poolbildung für Vertriebs- und Serviceniederlassungen stellen wir Ihnen unsere Erfahrungen im Rahmen unserer Projekte gern zur Verfügung.

Unsere ausländischen Geschäftspartner sind generell an europäischen Produkten sehr interessiert. Sie wissen im Gegenzug zu unseren Offerten unsere fundierten Empfehlungen zu schätzen, da wir durch unsere Arbeitsweise die Solidität unsere Mandanten und deren Produkte umfassend kennen. So kann dem hohem Anspruch dieser Partner und deren Kunden nach werthaltiger deutscher Technik mit hoher Zuverlässigkeit Rechnung getragen werden.

In zunehmendem Maße werden wir deshalb auch durch die ausländischen Geschäftspartner gezielt mit der Suche und Vorprüfung nach speziellen Produkten beauftragt. So ergeben sich für alle Beteiligten durch das expandierende Netzwerk unseres Unternehmens CHANCE-MALL positive Aussichten.

Gern erörtern wir mit Ihnen Möglichkeiten einer konkreten Zusammenarbeit.

www.chance-global.de    Phone +49-371-3351784