Gründer, geschäftsführender Gesellschafter

Dr. Dipl.-Ing, Olaf Löbl
 

Durch seine breite Projekterfahrung kann Herr Löbl aus einem großen Bestand Know-How schöpfen, wenn es um die richtige Strategie, Kontakte und Verbindungen geht, ohne die ein Unternehmen nur selten erfolgreich wachsen kann. Herr Löbl bringt als Generalist seine gesamte Expertise aus industrieller High-Tech-Forschung, aus
Marketing, Management und Vertrieb, aus dem Finanzierungs- und VC-Bereich sowie seiner Tätigkeit als Business-Angel in die Projektkoordination, Beratung und das Aktivcoaching ein.

Persönliches Motto:  "Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen. Wer auf der Stelle tritt, produziert nur eins: Immer tiefere Fußabdrücke."

 

-     Diplomstudium Maschinenbau
-     studienbegleitendes Zusatzstudium, Schwerpunkt: Betriebswirtschaft
-     Appliaktionsingenieur für den Einsatz von Lasertechnik in der Industrie
-     involviert in konzernübergreifende Spezialprojekte, Patent- und Markeninhaber
-     berufsbegleitendes Zusatzstudium, Schwerpunkt: Management
-     stellvertretender Entwicklungsleiter, Bereich Hochtechnologie in einem deutschen Technologiekonzern
-     Seniorberater in einer börsennotierten Finanzberatungs- AG
-     Initiator, Mitgründer, Geschäftsführer und Teilhaber einer unabhängigen Beratungsgesellschaft
-     Entwicklung von komplexen Finanzierungsstrategien für junge High-Tech-Unternehmen
-     Gründungsvorstand einer Venture Capital -Aktiengesellschaft
-     Initiator und Mehrheitsgesellschafter der unabhängigen Beratungsplattform CHANCE-MALL®
-     Projekte im Bereich der Unternehmensgründung
-     Strategieprojekte, Außenwirtschaftsprojekte, Coachingprojekte für kleine,
      mittelständige und größere Unternehmen, schwerpunktmäßig im Bereich von 1- 1.500 Mitarbeitern
-     involviert in die Koordination konzerninterner und konzernübergreifende Spezialprojekte
-     Dozent für Außenwirtschaft am Bildungswerk des sächsischen Handels, Leipzig
-     Patent- und Markeninhaber
-     aktiver Business-Angel
-     z.Z. Promotionsstudiengang (PhD), Universität Nitra, Fakultät Marketing & Management,  
      Themenumfeld: „Erfolgsstrategien europäischer Unternehmen im Nahen Osten“
-     Topic: Identification of Opportunities and Threats for Internationalization of German Speaking Companies  
      (Germany, Austria, Switzerland) in the „Gulf Cooperation Council“ Countries
      (Kingdom of Saudi-Arabia, United Arab Emirates, Sultanate of Oman)
-     Veröffentlichung von wissenschaftlichen Fachartikeln, Schwerpunkt „Naher- und Mittlerer Osten“
-     Veröffentlichungen von Artikeln und Interviews in mehreren Zeitschriften
-     Umfangreiches Kontaktnetzwerk in den Bereichen Technik, Finanzen, Außenwirtschaft
      sowie in den arabischen Ländern der MENA-Region

Consultants, Länderspezialisten

Arabische Halbinsel: Dipl.-Volkswirt Udo Kalisch
 

Durch sein ausgeprägtes Engagement im Dienste seiner Mandanten und seine breite Branchenerfahrung fand Herr Kalisch sehr schnell einen festen Platz im CHANCE-MALL Team. Projekte die er betreut sind regelmäßig die Ausgangsbasis für weiterführende Projekte im Umfeld des ursprünglichen Engagements.

Persönliches Motto: "Vertraue auf Gott, aber binde trotzdem zuerst das Kamel fest“ (Arabische Weisheit)

 

-     Diplomstudium Volkswirtschaft
-     langjährige Tätigkeit in einem Gießereinunternehmen mit breiter internationaler Produktpalette,
      stellv. Abteilungsleiter Preisentwicklung betriebswirtschaftliche Betreuung von Produktgruppenentwicklungen
-     Leiter Betriebsökonomie, Controlling incl. Planung eines Gießereiunternehmens
-     kaufmännische Leitung eines Unternehmens im Maschinen- und Anlagenbau (Bergbau/ Maschinenbau)
-     Aufbau Beteiligungscontrolling für eine öffentliche Institution Beteiligungsbranchen: Baunebengewerke,
      Umwelttechnik, Medizintechnik Betreuung der ortsansässigen Unternehmen im Bereich der Wirtschaftsförderung
-     Beteiligung am Stadtmarketing der Stadt Altenburg
-     kaufmännischer Geschäftsführer einer international tätigen Frachtfluggesellschaft Erstellung von Logistikkonzepten,
      Frachtverträgen, Zulassungen bei zuständigen Bundesämtern
-     Interimsmanagement im Rahmen der Gründung einer polnischen Niederlassung für ein deutsches
      Maschinenbauunternehmen im Bereich Aluminiumverarbeitung
-     freiberufliche Projektarbeit im Bereich Wellness, Interieur, Maschinenbau, Medizintechnik, Textil- und anderen
      Branchen in den Vereinigten Arabischen Emiraten
-     seitdem ständiger CHANCE-MALL Berater

Nordafrika: Dipl.-Ing. Ali Giuma Saed
 

Herr Saed ist nicht nur unser arabischer „Native Speaker“ im Unternehmen. Er versteht es durch seine exzellente kulturelle und technische Basis bereits in der Projektvorbereitung auftretende Unterschiede zu analysieren und mit Feingefühl auszugleichen, so dass ein nachhaltiger Erfolg für alle Beteiligten entsteht.

Persönliches Motto: "Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken - das ist der edelste; zweitens durch Nachahmen - das ist der leichteste; und drittens durch Erfahrung- das ist der bitterste". (Konfuzius)

 

-     Grund- und Oberschule, Abitur in Libyen
-     Diplomstudium Maschinenbau in Deutschland
-     Produktionsleiter und Verantwortlicher für Qualitätssicherung bei einem libyschen Werkzeughersteller
-     berufsbegleitende Forschungstätigkeit in Deutschland
-     Forschungsingenieur, Universität Chemnitz
-     wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter im Fraunhofer-Institut
      für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik, Fachgebiet Hydroforming
-     Gründung der Handelsgesellschaft „AW-German-Arab Trading GmbH“
-     Gründung des Handelsunternehmens T & S Export-Import & Delivery, Casablanca, Marokko
-     freiberufliche Projektbegleitung in Algerien, Tunesien, Libyen
-     seitdem ständiger CHANCE-MALL Berater

Südafrika: Dipl.-Betriebswirt Frank Hensel
 

Der Südafrikaspezialist mit Herz und Seele ist auch unser Bildungsspezialist im Team. Entsprechend der Erfordernissen von klein- und mittelständischen Unternehmen werden regelmäßig Weiterbildungen im Umfeld der Außenwirtschaft angeboten. Konzipiert für den Bereich Management oder Fachkräftepersonals,   in Gruppen- oder ganz individuell.

Persönliches Motto: "Der große Sinn des Lebens liegt nicht darin, etwas zu wissen, sondern etwas zu tun" (Aldous Leonard Huxley)

 

-     Berufsausbildung Funkmechaniker
-     Tätigkeit in Forschung und Entwicklung Strickmaschinenbau
-     Betriebswirtschaftliches Studium Technische Universität Dresden
-     Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Marketing/Vertrieb
-     Weiterbildung an der Marketing Akademie Hamburg: Führungskraft im Bereich Marketing/Vertrieb
-     Vertriebsleiter
-     Unternehmensberatung in einem Wirtschaftsberatungsunternehmen mit internationaler Ausrichtung
-     Seit 2004 Leitung Südafrikaprojekte

Slowakei, Tschechien: Dipl.- Wirtschaftler Horst Kammerer
 

Als Geschäftsführer eines betriebswirtschaftlichen Dienstleisters hat Herr Kammerer besondere wertvolle Erfahrungen im Betrieblichen Rechnungswesen / Controlling für KMU und in der Vorbereitung deutscher Unternehmen auf ein geschäftliches Engagement im Ausland, besonders der Slowakische Republik gesammelt

Persönliches Motto: "Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben"   (Chinesische Weisheit)

 

-     Hochschulstudium zum Diplomwirtschaftler
-     Langjährige Tätigkeit als Unternehmensberater im Bereich
-     Betriebswirtschaft / Controlling / Existenzgründung
-     Umfangreiche Erfahrungen in Leitung, Organisation, Planung und Abrechnung nationaler
      und transnationaler Projekte (Projektmanagement)
-     mehrjährige Tätigkeit als Geschäftsführer einer deutsch-tschechischen Beratungsgesellschaft
-     Unterstützung deutscher Unternehmen bei der Geschäftstätigkeit in Osteuropa
-     Gründercoach der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Branchenspezialist: Dipl.-Kaufmann(FH) Knut Schubert
 

Herr Schubert ist selbstständiger Consultant im Bereich der Organisationsberatung. Seine Erfahrungen im Bereich des Aufbaus und der Weiterentwicklung von Organisationssystemen (z.B. DIN EN ISO 9001:2000, ISO/TS 16949:2002, DIN EN ISO 13485:2003, DIN EN ISO 14001:2005 usw.) ergänzen das Portfolio der CHANCE-MALL. Herr Schubert hat sich vor allem auf die Branchen: Gesundheitswesen, Herstellung pharmazeutischer Erzeugnisse, Herstellung von kosmetischen Erzeugnissen, Medizintechnik, chemische Industrie, Automobilhersteller und -zulieferer spezialisiert.

Persönliches Motto: "Das Gute durch das Bessere ersetzen"

 

-     Fachhochschulstudium zum Diplom-Kaufmann(FH)
-     Mehrjährige Erfahrung als Berater im Bereich Organisations- und Strategieberatung
-     Fachbereichsleiter Managementsysteme
-     Entwicklung, Koordination und Leitung von Projekten in den Bereichen Organisationsentwicklung und -aufbau
-     Seit 2005 selbstständiger Unternehmensberater
-     Entwicklung eines Online-Managementsystem (beluqua omsys)
      zur Vereinfachung der innerbetrieblichen Kommunikation und Nachweisführung
-     Einführung und Aufbau von Instandhaltungsmanagementsystemen

Neben unseren, in Deutschland ansässigen, Spezialisten arbeiten wir mit weiteren freiberuflichen ausländischen Länderspezialisten, in den Regionen:

- Oman
- Saudi-Arabien
- Libyen
- Vietnam
- Südafrika
- Slowakei
- Russland

ebenso arbeiten wir regelmäßig mit internationalen Branchenexperten aus den Bereichen zusammen

- Internationales Recht
- Internationale Steuer
- Medizintechnik, (Phyto-) Pharmaka, TCM, Rehabilitation,
- Maschinenbau,
- Fabrikplanung
- Logistik
- Bauwesen
- Bergbau,
- Umwelttechnik,
- Telekommunikation,
- Textilwirtschaft
- Holzverarbeitung
- Glasverarbeitung
- Interieur, Innenarchitektur, Design
- etc.

www.chance-global.de    Phone +49-371-3351784